Es war einmal vor laaaanger laaaaaanger nicht allzulanger Zeit, 

ein kleiner Hase namens Nikuh, es war eine sehr sehr schwere Zeit, denn der kleine Nikuhhase war unbewusst auf der Suche nach Glück, zufriedenheit und der Freude am Leben, leider machten ihm viele Leute das Leben nicht lebenswert, taten ihm weh oder gaben ihm einfach das Gefühl unbrauchbar zu sein, immer wenn er dachte, er hätte jemanden gefunden, der ihn endlich versteht und auch so ist wie er, stellte sich heraus, das derjenige ihm einfach nur etwas vorgemacht hat und etwas ganz anderes war, als er vermutet hatte...

Irgendwann, als selbst die Menschen, von denen er niemals erwartet hätte, dass sie ihm jemals so weh tun würden, ihm das Herz brachen, fasste er einen Entschluss und wollte die Welt für immer verlassen. Er wollte ins große blaue Nichts schwimmen um zu schauen, was ihn dort erwarten würde...

Doch unerwarteter Weise, war ein komisches etwas plötzlich im Blauen nichts zu erkennen, Ente Naknak kam angepaddelt und guckte den kleinen Nikuhhasen von der Seite schräg an, Naknak! du kannst doch nicht schwimmen, nikuhhase! schnatterte die Naknak los, du wirst untergehen im Blauen nichts!

Der Nikuhhase sagte, Es ist mir egal Ente Naknak, auf der anderen Seite vom Blauen nichts, ist es sicher viel schöner, als hier, wo es nichts gibt außer Kälte und trauer!

wärend die Naknak so überlegte, begann der Nikuhhase zu rutschen und mit einem großen Platschhh im Wasser zu landen

Der Nikuhhase paddelte und paddelte, drehte sich und tauchte immer wieder unter, er konnte nichts sagen, weil ihm das Wasser jedesmal in den Mund rannte, HILFE brachte er hervor, aber da war die Naknak auch schon zur Stelle...

Die Naknak zog den Nikuhhasen aus dem Wasser und fortan war er sein Held, Oh NakNak danke sehr! aber das war nicht das einzige, was die beiden von dem Punkt an Teilten, nein, auch ihre Herzen schienen miteinander verschmolzen zu sein, auch wenn es oft nicht ganz leicht war für die Ente Naknak es dem ewig schmolligen Nikuhhasen Recht zu machen, so gab NakNak doch das aller Beste um es dem Nikkuhhasen so richtig wie möglich zu machen

Vielleicht wird der Nikuhhase es irgendwann begreifen, das die Naknak niemals weggehen wird und immer und ewig an seiner Seite bleiben wird, vielleicht wird er sich irgendwann so fallen lassen können und wissen, NakNak ist da,

Es tat dem Nikkuhhasen furchtbar leid das er so anstrengend war und darum setze er sich hin und schrieb der NakNak eine Homepage, denn das einzige was für den Nikuhhasen wichtig war, ist das zusammenleben mit der Ente NakNak und auch wenn sie vielleicht auf den ersten Blick sehr verschieden wirkten,

in wirklichkeit sind sie garnicht so verschieden wie man annimmt!

Ich liebe dich ente NakNak! <3


Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!